YoPT - TEIL DREI

Retreat & INTENSIVAUSBILDUNG | Schweibenalp |
16.-21. August 2020

Retreat & INTENSIVAUSBILDUNG | Schweibenalp | 16.-21. August 2020

Arbeit mit dem Meditativen Geist – „waking up“

YoPT – TEIL DREI

Der Einsatz von yogischer Meditation und Intuition in Verbindung mit Körper- und Energie-Arbeit der YoPT als psychotherapeutisches Tool.

20190825_153049-min

Im TEIL DREI der YoPT lernen wir anhand der Yoga-Tools aus TEIL EINS und ZWEI (Atemarbeit, Asanas, Mudras und Drishti) unseren Geist in einen Zustand zu bringen, der gedankenlos wach, fokussiert, ruhig und meditativ ist. In diesem Zustand befinden wir uns nicht im Beta-Wellen-Bereich wie im Alltags-Denken, sondern aktivieren den Alpha-Wellen-Bereich, den Zugang zum „Unbewussten“. Dieses „Unbewusste“ ist über die Yoga-Tools zutiefst mit dem Körper verbunden.

In diesem Zustand lernt der Geist, sich auf ein Ziel ohne „Wollen“ und „Nicht-Wollen“ (Anhaften oder Ablehnen) zu fokussieren, wodurch ganz neue Wege und Bewusstseinsfelder eröffnet werden. Im Paradox von Geschehen-Lassen und gleichzeitigem intuitiven Wissen, wohin die Reise gehen soll, kann sich ein Zustand einer im Körper verankerten Spiritualität des Hier-und-Jetzt öffnen.

Ken Wilber (Philosoph des Bewusstseins) spricht von 
– „growing up“: Erwachsen-Werden (TEIL EINS der YoPT – eine Ressource des Erwachsenen-Selbst aufbauen lernen), dies führt zum 
– „cleaning up“: der Schattenarbeit, dem Auflösen alter Muster und dem Heilen alter Wunden im TEIL ZWEI der YoPT. Erst dann folgt das 
– „waking up“: das Erwecken einer neuen geistigen Ebene oder ein graduelles, spirituelles „Erwachen“. TEIL DREI der YoPT lehrt, wie wir mit dieser meditativen Dimension psychotherapeutisch arbeiten und sie auch unsere Patienten vermitteln können. 

Tagesablauf:

07.00 – 08.30 Hatha-Yogapraxis mit Yoga-Tools der YoPT.
08.30 – 10.00 Frühstück, Duschen, Pause. 
10.00 – 13.00 YoPT TEIL DREI: Meditation und Intuition in der Psychotherapie. Integration in die Körper- und Atemarbeit der YoPT.
13.00 – 16.00 Mittagessen und Pause für Wandern oder Ruhen.
16.00 – 18.30 Vertiefung und Übungen in Dyaden.
18.30 – 20.00 Abendessen. 
20.00 – 21.00 Abendprogramm: Yoga-Nidra, Yoga-Dance, kreativer Ausdruck.

Preis: pro Tag CHF 260.- Total CHF 1300.- 

Wann: Sonntag 16. bis Freitag 21. August 2020

Wo: Seminarzentrum Schweibenalp, 3855 Brienz, Schweiz

www.schweibenalp.ch

Anmelden

Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Sie interessieren sich für YoPT – TEIL DREI: Arbeit mit dem Meditativen Geist – „waking up“? Füllen Sie einfach das unten angefügte Formular aus, und ich melde mich so bald wie möglich bei Ihnen!


This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.